Archiv:

Ein kurzer Rückblick:
Der Aufstieg in die 3. Bezirksliga wurde wieder angepeilt. Mit Norbert Metzger, Sepp Kirchmayr und Peter Raiser verstärkten gleich drei ehemalige Forstenrieder die erste Mannschaft. In der Vorrunde kassierte die Erste ihre einzige Niederlage der Saison (3:9 in Tutzing). Bereits einen Spieltag vor Ende der Saison gelingt der Wiederaufstieg, mit einem 9:6-Erfolg in Gilching. Zusätzlich wurde, wie auch im letzten Aufstiegsjahr, der Kreispokal mit 5:3 im Finale gewonnen. Gegner im Endspiel ist der TSV Tutzing. Auch die zweite Mannschaft wird mit "Forstenriedern" verstärkt. Allerdings konnte man nur mit Glück die 1.Kreisliga als Neunter halten, da einige Mannschaften zurückgezogen hatten. Für die Dritte ging es ebenfalls um den Klassenerhalt. Am Ende sprang ein passabler 6. Tabellenplatz heraus. Nach einer tollen Vorrunde (Herbstmeister), quälte sich die Vierte in der Rückrunde eine Liga höher. Gerade noch als Zweiter wurde der Aufstieg in die 2. Kreisliga erreicht. Die neugegründete 5. Mannschaft schaffte einen vierten Tabellenplatz in der 4. Kreisliga.

Tabellen und Bilanzen in der Übersicht

Herren 
  • 1. Mannschaft
  • Kreispokal
  • 2. Mannschaft
  • 3. Mannschaft
  • 4. Mannschaft
  • 5. Mannschaft